haus
Miet-/Kaufobjekt Kaufen
Büro-/Praxis-/Wohnfläche 130,00 m²
Grundstücksgröße 3.025,00 m²
Kaufpreis 480.000,00 €

Objektart Haus
Objekt ID BelWes17

Provision Für den Käufer provisionsfrei

Objektbeschreibung

Dieses außergewöhnliche Anwesen, erbaut im Jahr 1972 mit einem Turmanbau von 1981 und einem Heizungs- und Abstellraumanbau von 1984, vereint eine einzigartige Architektur mit einem großzügigen Grundstück von ca. 3.025 m². Die Möglichkeit, das angrenzende Grundstück mit zusätzlichen 2.547 m² zu erwerben, eröffnet Ihnen endlose Gestaltungsmöglichkeiten. Das Innere des Hauses besticht durch ein offenes und großzügiges Wohnkonzept. Das Wohnzimmer ist offen bis zum Dach. Durch einen Treppenaufgang zur Galerie wird das Obergeschoss erschlossen. Hier finden Sie mehrere kleinere Schlafzimmer und ein Badezimmer, während im Erdgeschoss das Wohnzimmer nahtlos in das Esszimmer übergeht, gefolgt von der Küche. Im Erdgeschoss befinden sich zusätzlich noch ein Arbeitszimmer im Anbau, ein WC und die über die Diele zu erreichende Garage. Das Highlight des Anwesens erstreckt sich jedoch über die Terrasse mit offenem Grillplatz, die sich ideal für gesellige Abende im Freien eignet. Das riesige Grundstück, nach Südwesten ausgerichtet, ermöglicht eine parkähnliche Gestaltung und beherbergt zudem eine beeindruckende Teichanlage. Eine Besonderheit sind nicht nur der architektonisch ansprechende Turmanbau, sondern auch die Verkleidung mit Ziegelsteinen, integriertem Fachwerk und Holzläden an den Fenstern, die dem Anwesen ein unverwechselbares Flair verleihen.

Ausstattung

Die Außenwände bestehen aus Bimshohlblocksteinen, die Luftschicht und Ziegelsteine bzw. Eichenholzfachwerk sorgen für eine solide Bauweise. Die Holzfenster mit Isolierverglasung stammen aus dem Baujahr. Ein Kachelofen im Anbau und ein Holzkamin im Wohnzimmer sorgen nicht nur für wohlige Wärme, sondern verleihen dem Haus auch ein gemütliches Ambiente. Das Haus verfügt über eine ältere Ölheizung mit Stahltank und eine Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer. Das Abwasser wird über eine Kläranlage aufbereitet.

Lage

Das Objekt liegt in ruhiger Lage vom belgischen Raeren-Petergensfeld, direkt am deutschen Dorf Roetgen, in dem alle infrastrukturellen Einrichtungen vorhanden sind. In dieser Grenzregion profitieren Sie von den Vorteilen beider Länder und können frei entscheiden welche Zeitung, Krankenversicherung, Handynetz, Schule, Kindergarten, Supermarkt etc. Sie wählen. Aachen ist in circa 20 Autominuten zu erreichen, die Autobahnauffahrt Lichtenbusch in circa15 Minuten. Direkt erreichbar sind dauch die belgischen Orte Raeren und Eupen. Darüber hinaus liegen sie direkt am Naherholungszentrum Hohes Venn. Sie können nur wenige Meter entfernt im Wald spazieren gehen oder ausgedehnte Radtouren machen.

Sonstiges

Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Hierbei müssen wir uns jedoch auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen. Wir können deshalb für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen.